So ändern Sie den Standard-Download-Ordner in Firefox

So ändern Sie den Standard-Download-Ordner in Firefox

Synchronisieren Sie Ihre Adressbücher, um den Verlust wichtiger Kontakte zu vermeiden.
RELATED
So aktualisieren Sie ein Apple iPhone von einem Computer aus
So legen Sie den Windows Media Player als Standard fest
Wie man einen Download in Firefox fortsetzt
So konvertieren Sie aus Adobe Photoshop CS5 in PDF
So setzen Sie ein NET10 LG300GB zurück
In einer kleinen Unternehmensumgebung ist es sinnvoll, das Standard-Download-Verzeichnis von Firefox so zu ändern, dass die Dateien der Benutzer an einem besser zugänglichen Ort gespeichert werden, z. B. auf einem Netzlaufwerk, anstatt sie an einen Rechner zu binden. So bleiben die Dateien organisiert und mehrere Benutzer können bei Bedarf auf sie zugreifen. Die Vorgehensweise zum Ändern des Standard-Download-Ordners in Firefox ist dieselbe, unabhängig davon, ob Sie die Dateien an einem Netzwerkspeicherort oder in einem Ordner auf dem lokalen Rechner speichern.

Klicken Sie auf die orangefarbene Schaltfläche “Firefox” in der oberen rechten Ecke des Browserfensters.

2
Bewegen Sie den Mauszeiger über “Optionen”, um ein Ausklappmenü zu öffnen. Klicken Sie oben in diesem Menü auf “Optionen”.

3
Vergewissern Sie sich, dass die Registerkarte “Allgemein” im Dialogfeld “Optionen” hervorgehoben ist. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf “Allgemein”, um die Registerkarte auszuwählen.

4
Suchen Sie den Bereich “Downloads” in der Mitte des Fensters. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Durchsuchen” rechts neben der Option “Dateien speichern unter”.

5
Navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie als Standardspeicherort für zukünftige Downloads festlegen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Select Folder”.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)